Terrakotta- und Bronzeskulpturen von Karin Franitza-Oberschelp Ausstellung nun bald zu Ende



Wegen des hohen Zulaufs und des großen Interesses wird die Ausstellung nicht, wie ursprünglich geplant, am 13.05.2018 beendet, sondern noch bis Ende Mai zu sehen sein. Die Finissage hat bereits im Anschluss an den Wochenschlussgottesdienst am 26.05.2018 stattgefunden, am 27.05.2018 wird die Ausstellung noch zu sehen sein und dann abgebaut werden.

Unter dem Titel "Auf Flügeln des Gesangs" werden Skulpturen der in Halle in Westfalen lebenden Künstlerin Karin Franitza-Oberschelp aus Terrakotta und Bronze nach Choreografien von Pina Bausch im Chorumgang von St. Marien gezeigt. Am 14. April 2018 wurde die Ausstellung nach dem Wochenschluss-Gottesdienst eröffnet, die Künstlerin führte selbst durch die Ausstellung, im Anschluss gab es Brot und Wein. Die Ausstellung ist noch bis zum 26.05.2018 zu sehen.
animal porn



| ZURÜCK -> |